Germann Auktionshaus AG
Lot 19 / Bedeutende Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Skulpturen und MultiplesMontag, 19. November 2018, 18:00 Uhr

Lot 19

Lohse Richard Paul, 1902-1988 (CH)

Progression von vier gestuften Farben, 1952/68

Öl auf Leinwand.
H 485 mm B 485 mm.

Verso auf Keilrahmen signiert, datiert und betitelt: Richard Paul Lohse, Progression von vier gestuften Farben, 1952/68.
Datierter Stempel: Richard Paul Lohse-Stiftung, 4.10.2018.

CHF40'000 / 60'000
EUR36'000 / 54'000
USD40'000 / 60'000

Hammerpreis: CHF 40'000

Provenienz:
Sammlung Wolfgang Sprang, Frankfurt;
Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:
Frankfurt am Main, Frankfurter Kunstverein,
Steinernes Haus am Römerberg.
Kunst nach 45 aus Frankfurter Privatbesitz,
7. Oktober - 27. November 1983.

Expertise:
Die Echtheit des Werkes wurde von Frau Johanna Lohse, Richard Paul Lohse-Stiftung, bestätigt.
Zürich, 4. Oktober 2018.

Anmerkung:
Das vorliegende Werk wird in den sich in Vorbereitung befindenden Werkkatalog der Gemälde, Band III, der Richard Paul Lohse Stiftung, Zürich, aufgenommen.

Informationen zum Künstler