Impressum / Datenschutz

Germann Auktionshaus AG
Stockerstrasse 38
8002 Zürich, Schweiz

 

Telefon +41 44 251 83 58
Telefax +41 44 261 53 87
E-Mail art@germannauktionen.ch
   
Bankdetails Zürcher Kantonalbank, Zürich
  Konto Nr. 700-1100.3853.340
  IBAN CH87 0070 0070 0110 0038 5334 0
  SWIFT/BIC ZKBKCHZZ80A
   
Geschäftsleitung Walter Germann 
   

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag : 10.00 – 12.30 Uhr & 14.00 – 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag geschlossen (ausser während Ausstellungen/Auktionen/Events)

 

Anfahrt  

Klicken Sie hier auf den Anfahrtsplan
 

Unternehmens-Identifikationsnummer (UID) / MWST-Nummer

Eingetragener Firmenname: Germann Auktionshaus  AG
UID-Nummer: CHE-103.663.255 (Handelsregisteramt Zürich)
MWST-Nummer: CHE-103.663.255 MWST
 

Haftungsbeschränkung / Haftungsausschluss

Die durch die Germann Auktionshaus AG zur Verfügung gestellten Informationen wurden mit grösster Sorgfalt bearbeitet. Trotz sorgfältiger Kontrolle können Fehler nicht ausgeschlossen werden. Germann Auktionshaus AG und der Autor übernehmen keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.
Haftungsansprüche gegen Germann Auktionshaus AG und den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.
Alle Angebote sind unverbindlich. Germann Auktionshaus AG behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

 Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

 

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma Germann Auktionshaus AG oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

 

Datenschutzerklärung der Germann Auktionshaus AG

Datenschutz
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Germann Auktionshaus AG
Stockerstrasse 38, 8002 Zürich (Schweiz)
Tel. +41 44 251 83 58 - Fax +41 44 261 53 87
E-Mail: art@germannauktionen.ch

Bei allen Fragen zum Schutz Ihrer Daten sowie für Auskünfte, Berichtigungen, Sperrung oder Löschung von Daten und dem Widerruf erteilter Einwilligungen können Sie sich jederzeit an uns wenden:

Germann Auktionshaus AG, Stockerstrasse 38, 8002 Zürich (Schweiz)
E-Mail: margrith.harder@germannauktionen.ch

Grundsatz / Personenbezogene Daten
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Wir halten diese Bestimmungen ein. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte verkauft. Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie dies zur Bearbeitung der Geschäftsverbindung oder Ihrer Anfrage erforderlich ist. Personenbezogene Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den Gesetzgeber vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht. Eine automatische Entscheidungsfindung oder ein «Profiling» finden nicht statt. In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.
Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allgemein übertragene Informationen zum Betriebssystem respektive Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für statistische, anonyme Auswertungen, sodass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Ausserdem dienen uns die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Die erhobenen Daten werden für 90 Tage gespeichert und im Anschluss gelöscht.
Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug wie zum Beispiel den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden wir ausschliesslich zur Verbesserung unseres Angebots auswerten und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Das Kontaktformular auf unserer Seite können Sie nur nutzen, wenn Sie persönliche Daten angeben. Wir beschränken uns hier auf die notwendigsten Angaben, welche wir zur Bearbeitung benötigen. Ihre persönlichen Daten behandeln wir gemäss dem geltenden Datenschutzgesetz. Das bedeutet, dass wir uns verpflichten, personenbezogene Daten sorgfältig und ausschliesslich für die angezeigten Zwecke zu verwenden. Die Daten werden via E-Mail an uns übermittelt. Dabei kommen amerikanische Drittservices wie z.B. Sparkpost oder Google Mail etc. zum Einsatz. Wenn wir mit amerikanischen IT-Lieferanten arbeiten, gewährleisten wir, dass es sich nur um Unternehmen handelt, welche dem US Privacy Shield unterstehen. Grundsätzlich geben wir weder Ihre Daten Dritten weiter noch machen wir sie Dritten zugänglich. Auf unserer Webseite sind Funktionen («Plugins») von Drittanbieter von «Social Media»-Plattformen (z. B. Facebook) eingebunden. Beim Abruf einer Webseite, auf der «Plugins» von solchen Drittanbietern platziert sind, können durch diese «Plugins» automatisch Daten an die Drittanbieter übermittelt werden. Ist der Besucher gleichzeitig im Netzwerk eines Drittanbieters angemeldet, kann der Besuch auf der Webseite seinem Netzwerk-Konto zugeordnet werden. Wir haben keinen Einfluss auf Art und Weise der Datenübermittlung.

Sichere Datenübertragung
Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer).

Verwendung von Cookies
Wir verwenden bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.

Was ist ein Cookie?
Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird, wenn Sie eine Webseite besuchen. Diese Textdatei speichert Informationen, welche von der Webseite gelesen werden können, wenn Sie diese zu einem späteren Zeitpunkt erneut besuchen. Einige Cookies sind notwendig, damit die Seite einwandfrei funktionieren kann. Andere Cookies sind vorteilhaft für Sie, als Besucher: sie speichern den Usernamen auf genauso sichere Weise, wie zum Beispiel die Spracheinstellungen. Die Cookies dienen dazu, dass Sie die gleichen Informationen nicht jedes Mal eingeben müssen, wenn Sie eine Webseite erneut besuchen.

Warum nutzen wir Cookies?
Die Germann Auktionshaus AG verwendet Cookies, um Ihnen eine auf Ihre Kundenbedürfnisse optimal zugeschnittene Webseitenerfahrung zu bieten. Durch die Verwendung von Cookies können wir dafür sorgen, dass Ihnen die gleichen Informationen nicht jedes Mal angezeigt werden, wenn Sie die Seite erneut besuchen. Cookies können auch zur Optimierung der Performance einer Webseite dienen. Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, sowie einen Informationsverlust oder gesetzwidriges Verhalten zu vermeiden, nutzen wir entsprechende organisatorische und technische Massnahmen. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte «Session-Cookies». Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschliessen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schliessen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies liegt in der Funktionalität und Attraktivität unserer Webseite. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?
Sie können ihre Browsereinstellungen ganz einfach anpassen, um alle Cookies abzuschalten. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre Cookies deaktivieren, wird Ihr Username und Ihr Passwort nicht länger auf der Webseite gespeichert sein und Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen werden können.

Firefox
1. Öffnen Sie den Firefox Browser. 2. Drücken Sie die «Alt» Taste auf Ihrer Tastatur. 3. Wählen Sie «Menü» und dann «Optionen» in Ihrer Funktionsleiste. 4. Wählen Sie den Reiter «Privatsphäre» aus. 5. Wählen Sie für «Firefox wird eine Chronik nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen» aus. 6. Entfernen Sie die Markierung «Cookies akzeptieren» und speichern Sie Ihre Einstellungen.

Internet Explorer
1. Öffnen Sie den Internet Explorer. 2. Klicken Sie auf die Schaltfläche «Extras» und dann auf «Internetoptionen». 3. Klicken Sie auf die Registerkarte «Datenschutz». 4. Im Reiter «Cookies» können Sie die Markierung entfernen und Ihre Einstellungen speichern.

Chrome
1. Öffnen Sie Google Chrome. 2. Wählen Sie «Einstellungen» aus. 3. Klicken Sie auf «Erweiterte Einstellungen anzeigen». 4. Klicken Sie im Reiter «Datenschutz» auf «Inhaltseinstellungen». 5. Im Abschnitt «Cookies» können Sie diese deaktivieren und Ihre Einstellungen speichern.

Safari
1. Öffnen Sie Safari. 2. Wählen Sie «Einstellungen» in der Funktionsliste (graues Zahnrad in der oberen, rechten Ecke) und klicken Sie auf «Privatsphäre». 3. Unter «Cookies akzeptieren» können Sie spezifizieren ob und wann Safari Cookies von Webseiten akzeptieren soll. Für mehr Informationen klicken Sie auf Hilfe (?). 4. Wenn Sie mehr über die Cookies erfahren möchten, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, dann klicken Sie auf «Cookies anzeigen». 

Newsletter
Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit Informationen (nachfolgend «Newsletter») nur mit der Einwilligung der Empfänger (Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO) oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer massgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen über anstehende Veranstaltungen unseres Hauses.
Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem «Double-Opt-In-Verfahren». Das heisst, Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann.
Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts sowie der IP-Adresse.
Sie können dem Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, das heisst, Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. 

Einsatz des Versanddienstleisters «MailChimp»
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels «MailChimp», einer Newsletter-Versandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.
Ihre E-Mail-Adresse sowie die weiteren im Rahmen des Newsletters erhobenen Daten (bspw. Informationen zum Browser und Ihrem System, Ihre IP-Adresse, Zeitpunkt des Abrufs) werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletter-Empfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.
Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen «Privacy Shield» zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein «Data-Processing-Agreement» abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp  können Sie hier einsehen.

 Live-Auktionen
Sie haben die Möglichkeit, unsere Auktionen live über das Internet anzuschauen und Gebote abzugeben. Die Live-Übertragung erfolgt mittels «Invaluable.com», einer Plattform zur Übertragung von Auktionen im Internet. Anbieter ist die Invaluable LLC, (a Delaware Limited Liability Company), Boston, Massachusetts. Die dort erhobenen Daten werden auf den Servern des Anbieters gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf die Datenerhebung durch invaluable.com. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien invaluable.com finden Sie hier.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien
Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Aktivitäten informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen der jeweiligen Betreiber, diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte deren Datenschutzhinweisen: www.facebook.com/privacy/explanation

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics (Web Analyse Tools)
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.
Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des «U.S.-Swiss Privacy Shields» und ist beim «Privacy Shield»-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Eine Übertragung dieser Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Nähere Informationen zu Google Analytics und Datenschutz unter finden sich unter folgenden Links: Google Privacy Policy, Google Analytics Bedingungen.

Recht auf Auskunft und Berichtigung
Nach dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten (Art. 8 DSG) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 5 Abs. 2 DSG). Auskunftsbegehren können auch in elektronischer Form an die zuständige Stelle gerichtet werden. Darüber hinaus können Sie verlangen, dass Ihre Daten gelöscht werden, soweit diese nicht mehr zur Vertragsabwicklung benötigt werden und auch die Sperrung Ihrer Daten verlangen. Bei Fragen zur Beschaffung und Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und für Auskunfts- und Berichtigungsanfragen wenden Sie sich an margrith.harder@germannauktionen.ch.

Links zu anderen Webseiten
Die Webseite von Germann Auktionshaus AG enthält Links zu anderen Webseiten. Germann Auktionshaus hat keinen Einfluss darauf, ob deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten und schliesst jegliche Verantwortung oder Haftung für die unter den Links abrufbaren Webseiten Dritter aus.
Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Änderung der Datenschutzerklärung
Germann Auktionshaus behält sich das Recht vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern. Die neue Datenschutzerklärung gilt ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Es wird daher empfohlen, die Datenschutzerklärung regelmässig zu konsultieren.

Einverständnis
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.

Schlussbestimmung
Sollte eine Bestimmung dieser Datenschutzerklärung unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Oktober 2018

 

Umsetzung Web
Renuo AG Webentwicklung, Zürich